PUK - Profil und Konzentration
Logo der ELKB

Mit dem großen, landeskirchlichen Prozess „Profil und Konzentration“ und mit den vielen Entwicklungsprozessen an allen Stellen der Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern ist in den letzten Jahren viel gelungen, was fĂŒr die Menschen, die Gemeinden, die Einrichtungen, den christlichen Glauben und die Zukunft der ELKB Bedeutung hat und Zuversicht vermittelt. Das geht weiter. Das wird weiterhin tragen und verbinden.

Gleichzeitig geht das Projekt PuK mit dem BĂŒro und den damit verbundenen internen Strukturen und Personen zu Ende. Das PuK-Team hat mit der PuK-Begleitgruppe sortiert, kritisch reflektiert und zieht ehrlich Zwischenbilanz.

Es ist kein klassischer Abschlussbericht, den wir vorlegen. Wir orientieren uns mehr an den Menschen und AuftrĂ€gen als an der Struktur, so wie es zum Prozess eben passt. Wir haben eine ganze Reihe von Themenfeldern zusammengestellt, die wir noch einmal grĂŒndlich beleuchten möchten, weil sie fĂŒr die großen Linien der Entwicklung der letzten Jahre stehen. Die jeweiligen Fachleute und Expertenpartner fĂŒr die Themen haben uns ihre EinschĂ€tzungen zur VerfĂŒgung gestellt. Sie finden Sie hier als BeitrĂ€ge zu einem Bericht, der kein Abschluss ist, sondern einen Doppelpunktsetzen möchte. Denn PuK geht weiter. Aber anders.